Bime Logo

FB4 Logo

Trockenrundkneten Funktionalisierte Werkzeugoberflächen für eine schmierstofffreie Prozessauslegung (2015)

Böhmermann, F.; Hasselbruch, H.; Herrmann, M.; Riemer, O.; Mehner, A.; Zoch, H.-W.; Kuhfuß, B.

wt-online - Ausgabe 11/12-2015, S. 830-835 Springer Verlag

Abstract

Rundkneten ist ein Massivumformverfahren zur Herstellung von Leichtbaukomponenten aus zylindrischen Halbzeugen. Es setzt derzeit einen intensiven Einsatz von Schmiermitteln voraus, um Werkzeugverschleiß zu minimieren und die gewünschte Bauteilqualität bereitzustellen. In dieser Arbeit werden strukturierte und hartstoffbeschichtete Rundknetwerkzeuge vorgestellt. Strukturierung und Beschichtung ersetzen die Funktionen des Schmierstoffes und bilden die Grundlage für eine trockene Prozessführung.

http://www.werkstattstechnik.de/wt/currentarticle.php?data[article_id]=84719