Bime Logo

FB4 Logo

Messtechnik/Sensorik

Charakterisierung von Oberflächen mit Hilfe der Ortsfrequenzanalyse

Studentische Arbeit

Die Ultrapräzisionsdiamantbearbeitung wird eingesetzt um Oberflächen mit sehr geringen Rauheiten (<10 nm) zu erzeugen. Analytisch ist es aktuell nicht ausreichend gut möglich die Qualität erzeugter Oberflächen zu bewerten. Im Rahmen dieser Arbeit sollen reale und simulierte Oberflächen mit Hilfe der Ortsfrequenzanalyse untersucht werden. Dabei steht im Vordergrund den Einfluss einzelner Prozessparameter, wie beispielsweise die Unwucht des Spindelrotors, zu isolieren. Der Hauptanteil dieser Arbeit beschäftigt sich mit der Auswertung der von der Ortsfrequenztransformation erzeugten Daten mit Hilfe von Methoden der Bildverarbeitung. 

 

 

Weiterlesen ...

Überwachung von Bohrprozessen in Schichtverbunden

Studentische Arbeit

Das Bohren von Verbundwerkstoffen stellt hohe Anforderungen an die eingesetzten Werkzeuge. Werden insbesondere Schichtverbunde aus Werkstoffen mit stark unterschiedlichen Zerspanungseigenschaften betrachtet, wie z. B. Titan und CFK, einer typischen Verbundstruktur in der Luftfahrttechnik, stellt sich die Forderung nach einer prozessgeführten Nachstellung der Prozessparameter wie Vorschubgeschwindigkeit und Drehzahl. Eine rein von der Position gesteuerte Umschaltung ist bei solchen Anwendungen aufgrund von Schichtdickenschwankungen und der meist relativ großen Nachgiebigkeit gegenüber Kräften normal zur Bauteiloberfläche nicht zielführend.

Weiterlesen ...